Tu was, dann tut sich was. geht 2013/2014 weiter

Im Rahmen des transregionalen EU-Progammes "LEADER" erfährt Tu was, dann tut sich was. in der Steirischen Eißenstraße nun bis Mitte 2014 eine kleine Fortsetzung. Neben den Mitteln, die von der Europäischen Union, von Bund & Land sowie der Region stammen, wird das Projekt - wie bereits 2012 - von den Sinnstiftern unterstützt.


Tu was-Einreichblatt 2013/2014

Bestimmt haben wieder viele Menschen in der Steirischen Eißenstraße kreative Ideen, wie das Zusammenleben in der Region noch besser und schöner werden kann. Für die Einreichung steht Ihnen ein Word-Dokument zum download zur Verfügung. Einfach ausfüllen, speichern und an das Tu was-Regionalbüro schicken.

application/msword Eisenstrasse Projekteinreichungsformular 2013-2014.doc (87,0 kB)

Einreichung Tu was 2012/2013 abgeschlossen

Alle drei Einreichungstermine von Tu was, dann tut sich was. wurden bereits erfolgreich veranstaltet. Insgesamt wurden 67 Projektideen von der Jury gefördert. Wir danken allen Einreichern und Einreicherinnen die im Jahr 2012 mitgemacht haben!